Jan Davidoff
lebt und arbeitet in München und Utting am Ammersee
www.jandavidoff.de

1976 geboren in der Stadt Norden, Deutschland
2005/09 Akademie der Bildenden Künste München bei Prof. Anke Doberauer, Prof. Günther Förg
2009 Diplom für Malerei und Graphik
Einzelausstellungen
2013 Galerie Andreas Binder - „New Works“, München
2012 Galerie Maurer - „Naturalisation“, Frankfurt a. M.
TS Art projects - „Hide‘n‘Seek“, Berlin
Kunstverein Stellwerk - „black‘n‘white“, Diessen
2011 Kunstclub Hamburg - „Ruf der Menge“, Hamburg
Galerie Maurer - „Neue Bilder“, Frankfurt a. M.
Galerie Terminus - „Davidoff meets Polke“, München
2010 Galerie Getreidegasse - „Flüchtig“,
Salzburg, Österreich
2009 Aando Fine Art - „Überfüllung“, Berlin
Galerie Schöneck - „Neue Werke“, Basel
Galerie Terminus - „Crossing“, München
2008 Galerie Maurer - „black‘n‘gold“, Frankfurt a. M.
mbf Kunstprojekte - „black‘n‘gold“, Freiburg
Galerie Maurer - „One Artist Show“ - Art Karlsruhe
2007 Galerie Maurer - „Way in way out“, Frankfurt a. M.
2006 Galerie 18M - „Terminal 2“, Berlin
Galerie ArtMbassy - „Terminal 1“, Berlin
2005 Kranhalle - „Look@“, München
1998 Eröffnung der Kulisse Waschbar, München